Start

Start
Start2019-05-29T15:36:00+01:00

Corona – Situation an Pfingsten entspannt

Wie jeder aus den täglichen Nachrichten entnehmen kann, entspannt sich die Situation weiter. Das ist immer noch ein Ergebnis des konsequenten Shutdowns von März/April. Dementsprechend groß ist die Neigung der Bundesländer, große Lockerungsschritte vorzunehmen. In Wiesloch stellt sich die Situation wie folgt da. (mehr …)

28 Mai, 2020|

Dienstaufsichtsbeschwerde gegen OB Elkemann

Dass ich es heute auf die Titelseite der Rhein-Neckar-Zeitung geschafft habe, war nicht beabsichtigt. Die Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Wieslocher OB Elkemann war jedoch unabwendbar. Vor 4 Jahren als gemeinsamer Kandidat aller anderen gegen Kai Schmidt-Eisenlohr knapp gewählt ist Dirk Elkemann seitdem der erhoffte Anti-Grünen OB. Ich habe dauernd und wegen allem Diskussionen und Auseinandersetzungen mit ihm, er ruft regelmäßig zur Ablehnung unserer Anträge auf und blockiert viele Intiativen im Klimaschutz oder in der Verkehrswende. Seit Jahresanfang greift er mich persönlich an und scheut auch nicht davor zurück, Grenzen zu überschreiten. (mehr …)

14 Mai, 2020|

Corona – Gesundheitsschutz muss auch im Gemeinderat Vorrang haben

Seit Wochen und Monaten setze ich mich dafür ein, dass auch Gremiensitzungen in Wiesloch unter dem Aspekt des Gesundheitsschutzes stattfinden. Nachdem jetzt das Land die Gemeindeordnung ändert, um Videokonferenzen zu ermöglichen, wende ich mich nochmals an OB Elkemann, um unnötige Gefährdungen zu vermeiden. Ich fasse die wesentlichen Argumente zusammen, bitte um eine Verschiebung der Sitzung am 29.4. und möchte Videokonferenzen grundsätzlich etablieren. Ich sehe mich damit im Einklang mit dem Innenminister und werde vom Leiter des Gesundheitsamtes unterstützt.

(mehr …)

23 April, 2020|

Corona – Frohe Ostern in Wiesloch

Die Situation in Wiesloch vor dem langen Osterwochenende ist weiterhin recht stabil. Die Differenz aus Positiv Getesteten und bereits Genesenen ist sogar rückläufig und liegt mit Stand Donnerstag 9.4. bei nur 8 Personen, darunter kein Kind. Ich habe über die ganze Woche auch kein Kind in der Praxis gesehen, das irgendwie an Corona erinnert hätte. (mehr …)

09 April, 2020|

Corona: Abstand halten – auch auf dem Wochenmarkt

Wiesloch hält Abstand – auch auf dem Wochenmarkt! Es war schon die letzten Wochen erfreulich, zu sehen, wie rücksichtsvoll und diszipliniert die Besucher des Wieslocher Wochenmarkts mit Abstand Schlange standen, um sich in Zeiten der Corona Pandemie gegenseitig bestmöglich zu schützen. Die räumliche Enge zwischen den Ständen, insbesondere am Freitag, machte diese Bemühungen jedoch teilweise unmöglich, da sich die jeweiligen Schlagen dann doch sehr nahe kamen. (mehr …)

02 April, 2020|

Corona – Grüne regen mehr Transparenz an

Stadträtin Gabriela Lachenauer, die gleichzeitig auch den Psten der Bürgermeisterstellvertreterin bekleidet, hat die zeitnahe Information des Gemeinderates bei Entscheidungen der Stadt zur Bekämpfung der Corona-Ausbreitung gefordert. In einem Schreiben an OB Elkemann verweist sie auf eine entsprechende Regelung in Weinheim. Rein rechtlich gesehen hat der Gemeinderat keinerlei Zuständigkeit, alle Maßnhamen obliegen der Verwaltung. Es wäre jedoch aus Sicht der Grünen richtig, die Transparenz zu erhöhen. (mehr …)

21 März, 2020|

Corona – Situation in Wiesloch, Vorsichtsmaßnahmen, Notbetreuung

Noch sind die Fallzahlen an auf Corona positiv Getesteten in Wiesloch und Umgebung gering. Stand 19.3. 6 Fälle in Wiesloch, 154 im Rhein-Neckar-Kreis. Aktuelle Zahlen siehe Ende des Artikels. Auch wenn man die Dunkelziffer (Faktor 3 der positiv Getesteten) gedanklich addiert, ist es damit sehr, sehr unwahrscheinlich, auf offener Straße jemandem zu begegnen, der ansteckend ist. Unter den 6 positiv getesteten ist kein Kind unter 18 Jahre, was meine Einschätzung untermauert, dass im Bereich der Kinder  die Infektion noch nicht angekommen ist. Umso effektiver können die Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung sein, wenn sich alle an die Empfehlungen halten: (mehr …)

19 März, 2020|